Theater

Theaterprofil bedeutet bei uns, dass die Kompetenz, sich mimisch, gestisch, verbal auszudrücken zu unserem Schulcurriculum gehört und wir unsere Schüler*innen von Klasse 1 bis Klasse 10 dazu befähigen wollen. Diese Ausbildung findet einerseits im Regelunterricht mit den entsprechenden Bezügen zum Bildungsplan in der Grundschule und der Sekundarstufe statt. Dazu kommen zu festgelegten Zeiten größere Aufführungen in der Aula mit einer Schulaufführung und einer Elternaufführung. Zur Erarbeitung dieser Aufführungen und Projekte werden fest ausgewiesene Unterrichtsstunden im Stundenplan verankert. In der Grundschule üben die Kinder regelmäßig für Aufführungen, mindestens aber für einen Beitrag pro Schuljahr für den Monatskreis. In den LG 5/6 gibt es eine zusätzliche Stunde Deutsch, um dadurch über das Schuljahr hinweg ein Theaterprojekt entstehen zu lassen. Parallel entsteht zusammen mit einer externen Theaterpädagogin ein Pool mit Theaterspieler*innen aus den LG 5-10, die regelmäßig Aufführungen durchführen.

Kontakt

Graf-Eberhard-Schule
Kirchfeldstr. 15
72138 Kirchentellinsfurt

Tel. Grundschule:
07121 / 900 310
Tel. Sekundarstufe:
07121 / 900 320
Telefax:
07121/900 323
E-Mail:

info@graf-eberhard-schule.de

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo:  8:00 - 13:00 Uhr
Di:  8:00 - 15:00 Uhr
Mi:  8:00 - 13:00 Uhr
Do:  8:00 - 15:00 Uhr
Fr:  8:00 - 13:00 Uhr